Red Velvet Cupcakes

Red Velvet Cupcakes
Red Velvet Cupcakes sind bekannt für den Intensiv-Roten Teig

Red Velvet Cupcakes gehören mit zu den beliebtesten Vertretern ihrer Art. Das intensive Rot des Teiges meist mit einem strahlend weißen Frosting aus Frischkäse oder Buttercreme machen diese Cupcakes zu einem Genuss für Augen und Gaumen. Der Teig enthält Kakao, der zusammen mit der Säure des Essigs reagiert. So entsteht die klassische rote Farbe. Um diesen Effekt noch zu verstärken wird meist noch rote Lebensmittelfarbe mit in den Teig gegeben.
Dieses Rezept stammt von der bekannten Magnolia Bakery in New York. Allein der Teig dieser traumhaften Cupcakes ist eine Sünde wert, aber erst mit dem cremigen Vanilla Frosting wird er zum ultimativen Geschmackserlebnis.

Zergeht im Mund wie roter Samt
Zergeht im Mund wie roter Samt

 

Red Velvet Cupcakes
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamt
 
ergibt 12 Stück
Autor:
Rezept-Typ: Gebäck
Küche: USA
Zutaten
  • 200 g Mehl
  • 85 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • etwas rote Lebensmittelfarbe
  • 1,5 EL Kakaopulver
  • 1 PK Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 180 ml Buttermilch
  • 1 TL Essig
  • 1 TL Backpulver
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 190° (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Muffinbleck mit Papierförmchen auslegen und beiseite stellen. Das Mehl mit dem Kakao mischen und zusammen sieben.
  2. In einer großen Schüssel die Butter kurz aufschlagen. Danach Zucker und Vanillezucker hinzufügen und alles zusammen ca. 5 Minuten aufschlagen. Die Eier einzeln hinzufügen und nach jedem Ei gut verrühren.
  3. Salz in der Buttermichl auflösen und abwechselnd mit der Mehl-/Kakaomischung unter die Eiermasse geben. Nach jeder Zugabe gut durchrühren.
  4. In einer Tasse das Backpulver mit dem Essig verrühren (fängt an zu schäumen) und schnell zum Teig geben. Gut unterrühren!
  5. Den Teig auf die 12 Mulden des Muffinblechs verteilen und für 20 Minuten backen. Garprobe mit dem Holzstäbchen nicht vergessen!
  6. Die Form aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Erst danach die Cupcakes vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Gitter vollständig abkühlen lassen.

Mit dem Vanilla Frosting nach Belieben verzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten:  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.