MugCake des Monats: Very Blueberry MugCake

Wir befinden uns ja noch mitten in der Fastenzeit, deshalb habe ich mich dieses Mal für einen leichten MugCake mit Joghurt entschieden. Leckere Blaubeeren verleihen dem Küchlein eine fruchtige Säure, frischer Joghurt macht den Teig schön locker und zarter Honig rundet den Geschmack ab. 

Perfekt für die ersten sonnigen Frühlingstage

Noch dazu ist dieses Rezept wirklich kinderleicht nachzubacken, auch gänzlich ohne Back-Kenntnisse. Einfach zusammenrühren, in die Tassen füllen, kurz in die Mikrowelle und genießen!

Fruchtig-säuerlich mit leichter Honignote – ganz schnell gebacken, dank Mikrowelle

Wer keine Blaubeeren mag kann stattdessen auch Himbeeren, Brombeeren oder Stachelbeeren verwenden. Allerdings sollten sie immer frisch sein. Tiefgefrorene Beeren ziehen zu viel Wasser und würden den Kuchen evtl. schlonzig machen.

MugCakes – köstlich zum schnellen Nachmittagskaffee oder einfach so zwischendurch

 

Very Blueberry MugCake
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamt
 
Autor:
Rezept-Typ: MugCake
Küche: USA
Zutaten
  • 1 Ei
  • 40 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 25 ml flüssiger Honig
  • 50 g Naturjoghurt (3.5 %)
  • 1 EL neutrales Speiseöl
  • 60 g Mug-Cake-Mehlmischung
  • 1 Hand voll frische Blaubeeren
  • etwas Mehl
  • etwas Butter für die Tassen
Ausserdem:
  • 2 Tassen je ca. 200 ml Fassungsvermögen
Zubereitung
  1. Die Tassen mit Butter ausfetten.
  2. In einer Schüssel das Ei mit Zucker, Salz und Honig schaumig schlagen. Öl und Joghurt zufügen und kurz durchrühren bis sich alles gut verbunden hat.
  3. Mehlmischung über das Eiergemisch sieben und vermischen.
  4. Die Blaubeeren kurz in Mehl wälzen (so sinken sie beim Backen nicht auf den Boden der Tasse) und unter den Teig heben.
  5. Den Teig gleichmäßig auf die beiden Tassen verteilen.
  6. Nun jede Tasse (unbedingt einzeln!) 2 Minuten bei 800 Watt in der Mikrowelle backen.
  7. Vorsichtig heraus nehmen und kurz abkühlen lassen.
  8. Nach Belieben mit etwas Mascarponecreme (2 TL Mascarpone mit etwas Vanillezucker verrühren) und ein paar zusätzlichen Blaubeeren garnieren und noch lauwarm genießen.
Zubereitung im Ofen:
  1. Bei 180°C Umluft, im vorgeheizten Backofen, für ca. 25 Minuten backen. Achtung: Hier unbedingt feuerfeste Tassen oder Förmchen verwenden!
Nutrition Information
Portionsgröße: 2

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten:  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.