MugCake des Monats: Cheesy-Strawberry

In den letzten Tagen habe ich bereits die ersten Erdbeerstände entdeckt. Der Start in die Erdbeersaison ist also nicht mehr weit. Also höchste Zeit für meine Cheesy-Strawberry-MugCakes!

Käsekuchen mit Erdbeeren als schnelle Variante aus der Mikrowelle

Anders als bei den bisherigen MugCakes gibt es hier keinen festen Teig, sondern eigentlich nur eine leckere Käsekuchenmasse, also eigentlich kleine Käseküchlein ganz ohne Boden! Den Kick geben die pürierten Erdbeeren, dadurch werden sie schön saftig und schmecken herrlich fruchtig. Mein Mann hat diese MugCakes sogar zu seiner absoluten Lieblingssorte auserkoren, weil sie so schön weich und cremig sind.

Durch die Garnitur werden die schnellen Küchlein zu etwas besonderem

Wer mag kann statt Erdbeeren auch Aprikosen, Pfirsich oder Mango nehmen, oder ihr versucht es einfach mit eurer Lieblingsobstsorte.

 

Cheesy Strawberry MugCake
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamt
 
Autor:
Rezept-Typ: Mugcake
Küche: USA
Zutaten
  • 6 mittelgroße reife Erdbeeren
  • 2 TL Zucker
  • 30g Butter
  • 50g MugCake-Mehl-Mischung
  • 200g Magerquark
  • 1 Ei
  • 50g Zucker
  • 3 EL Milch
Ausserdem:
  • 2 Tassen je ca. 200 ml Fassungsvermögen
  • etwas geschlagene Sahne und 2 Erdbeeren für die Verzierung
Zubereitung
  1. Tassen mit etwas Butter ausfetten.
  2. Die Erdbeeren waschen, evtl. vierteln und zusammen mit den 2 TL Zucker in einem Mixer pürieren.
  3. Butter in eine kleine Schüssel geben und in der Mikrowelle vorsichtig schmelzen.
  4. Quark, das Ei, Zucker und die Milch in einer mittelgroßen Schüssel gut miteinander verrühren.
  5. Mehl darüber sieben und alles so lange vermengen, bis kein Mehl mehr zu sehen ist.
  6. Nun abwechselnd 1 EL Teig und 2 TL Erdbeerpüree in die Tassen schichten.
  7. Nun jede Tasse (unbedingt einzeln!) 1 Minute 40 Sekunden bei 800 Watt in der Mikrowelle backen.
  8. Vorsichtig heraus nehmen und etwas abkühlen lassen. Sind die Küchlein zu heiß würde die Sahne sofort zerlaufen.
  9. Jede Tasse mit einem Sahnetupfen und einer Erdbeere garnieren.
Zubereitung im Ofen:
  1. Bei 180°C Umluft, im vorgeheizten Backofen, für ca. 20-25 Minuten backen. Achtung: Hier unbedingt feuerfeste Tassen oder Förmchen verwenden!
Tipp: Am Besten schmecken die Küchlein lauwarm.
Nutrition Information
Portionsgröße: 2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten:  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.