Meringue-Frosting (Marshmallow-Creme)

Das Meringue-Frosting ist ein weltweiter Klassiker. In Deutschland ist diese Creme als Baiser bekannt. Dass man die Masse auch als Frosting verwenden kann ist bei uns allerdings eher unbekannt.

Cremig, weich und super lecker

 

Meringue-Frosting (Marshmallow-Creme)
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamt
 
Autor:
Rezept-Typ: Frosting
Küche: USA
Zutaten
  • 170g Eiweiß
  • 225g Zucker
  • ¼ TL Cream of Tatar
  • 1 Msp. gemahlene Vanille
  • ¼ TL Salz
Zubereitung
  1. Das Eiweiß zusammen mit Zucker, Salz, Vanille und Cream of Tatar über einem Wasserbad bei 79°C (!) für ca. 8 – 10 Minuten unter langsamem rühren (Gummispatel) erwärmen.
  2. Danach in eine Rührschüssel füllen und mit dem Handrührgerät (Schneebesen) auf höchster Stufe schlagen, bis die Masse cremig und ganz fest ist (ca. 5 Minuten).
  3. Sofort weiter verarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten:  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.