Die leckersten Schokoladen Cupcakes der Welt

Diese extrem schokoladigen, extra dunklen Cupcakes gehörten zu meinen Lieblingsgrundrezepten. Sie sind super schnell gemacht, gelingen immer und passen zu unzähligen Frostings.

Mein Lieblings-Cupcake-Rezept für Schokoholics

Diesen Grundteig habe ich z.B. für meine Schokoladenmuffins mit Ahornsirup und Bacon verwendet oder mit dem Cookie Dough Frosting. Aber sie passen auch zu den niedlichen Geister-Cupcakes, also im Grunde zu allen Frostings die gut zu Schokolade passen 🙂

Nimmt man die doppelte Menge ist der Teig auch ein super Tortenboden, den ich immer wieder gerne mit einer hellen Creme z.B. Buttercreme oder Swiss-Meringue-Buttercreme kombiniere. Dazu passen rote Beeren einfach hervorragend aber auch andere Früchte, wie Mango, Maracuja oder Birnen.

 

Schokoladen Cupcakes (Grundrezept)
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamt
 
Autor:
Rezept-Typ: Grundrezept
Küche: USA
Zutaten
  • 125g Mehl
  • 25g Kakaopulver
  • 150g Zucker
  • 1 TL Baking Soda
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 110g Buttermilch
  • 55g Pflanzenöl (z.B. Rapsöl)
  • 1 großes Ei
  • 1 TL Vanillaextract
  • 110g (1/2 Cup) frisch gebrühter, heißer Kaffee
Zubereitung
  1. Ofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen, Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  2. Mehl, Kakaopulver, Baking Soda und Backpulver zusammen in eine große Schüssel sieben. Zucker und Salz hinzufügen und alles gut vermischen.
  3. Die restlichen Zutaten – Buttermilch, Öl, Eier, Vanillaextract und Kaffee – in einer zweiten Schüssel gut miteinander vermengen.
  4. Die flüssige Mischung nun zu den trockenen Zutaten geben und alles mit einem Kochlöffel oder Schneebesen vermengen. Das geht ganz leicht mit der Hand. Bitte keine Küchenmaschine verwenden, dadurch könnte der Teig überschlagen werden und ist dann nicht mehr so locker und saftig.
  5. Den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen (sie sollten ungefähr zu einem drittel gefüllt sein) und auf mittlerer Schiene für ca. 20-25 Minuten backen.
  6. Nach dem Backen ca. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen. Danach aus der Form nehmen und auf einem Abkühlgitter vollständig erkalten lassen.
Nutrition Information
Portionsgröße: 12

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten:  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.